Die Erfindung des Welterbekonzepts

Durée de la visite : 60 Minutes Multilingue Accès PMR

Entdecken Sie die schönsten UNESCO-Stätten

Die in der Königlichen Saline von Arc-et-Senans gezeigte Ausstellung versucht zu erklären, wie und warum dieses Konzept ins Leben gerufen wurde: Die Personen, die die Welterbekonvention von 1972 ausgearbeitet haben, haben die Arbeit von Entdeckern geleistet, damit dieses Erbe, dieses Vermächtnis der Vergangenheit, an zukünftige Generationen weitergegeben werden kann. Die Welterbeliste ist geboren. Die Liste des gefährdeten Erbes zeugt dabei von den Gefahren unserer Welt und gewinnt heute immer mehr an Bedeutung.

Die Ausstellung „Die Erfindung des Welterbekonzepts“ hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, durch das Verständnis des Wertes und der Bedeutung der in die Welterbeliste eingetragenen Stätten und oder Gegenstände, zu deren Erhaltung beizutragen und sie allen mit größtem Respekt näher zu bringen.

 

Entdecken Sie dank des neuen immersiven Raums in der westlichen Berne der Königlichen Saline die schönsten UNESCO-Stätten der Welt.