saline royale arc-et-senans - visite - exposition - jardins - hôtel - séminaire - libraire - boutique - résidence artiste
saline royale arc-et-senans - visite - exposition - jardins - hôtel - séminaire - libraire - boutique - résidence artiste

Digitale Bilder und Töne

EIN NEUES DAUERHAFTES WERKZEUG FÜR DIE AUFWERTUNG DES KULTURERBES

Das Projekt „Digitale Bilder und Töne“ vereint die digitale, audiovisuelle Kreation und die interaktive Klanginstallation. Es verbindet transversale künstlerische Disziplinen und vereint anerkannte und junge Künstler um zwei Formen künstlerischer Ausdrucksweisen: das Video-Mapping und die elektro-akustische Musik. Es gibt drei hauptsächliche Aktionen:

> Die digitale, audiovisuelle Kreation, bei denen die LUX SALINA genannten Höhepunkte, Bestandteile sind, die jedes Jahr mit einem verschiedenen künstlerischen Inhalt wiederholt werden.

> Die interaktive Klanganlage „Echos der Saline“ in den Gärten der Königlichen Saline, lädt die Besucher dazu ein, sich der Geräuschkulisse, in der sie leben, bewusst zu werden.

> Das Modul des on-line-Verkaufs, um den Zugang zu dieser neuen digitalen Dienstleistung der Aufwertung des Kulturerbes für jedermann zu vereinfachen. 

Dauer : 01/02/2016 – 31/12/2018
Europäisches Finanzierungsprogramm: EFRE 
In Frage kommende Gesamtkosten das Projektes: 820.001,41€
In Frage kommende EFRE-Finanzierung: 60% (492.000€)

saline royale arc-et-senans - visite - exposition - jardins - hôtel - séminaire - libraire - boutique - résidence artiste
saline royale arc-et-senans - visite - exposition - jardins - hôtel - séminaire - libraire - boutique - résidence artiste
Share This